STIFTUNG FORSCHUNGSPROJEKTE ARCHIV SPENDEN AKTUELLES
Startseite STIFTUNG Stiftungsrat

STIFTUNG


Stiftungszweck Stiftungsrat

Kontakt Wissenschaft Kontakt allgemein Impressum

Stiftungsrat

Prof. Dr. med. habil. Michael Kundi (Wien), 1991 bis 1996 Leiter der Stabsstelle für Epidemiologie und Methodologie am Institut für Umwelthygiene, ab 1996 Leiter der Abteilung für Arbeits- und Sozialhygiene, ab 2004 Leiter des Instituts für Umwelthygiene der Medizinischen Universität Wien.

Prof. Dr. phil. Karl Richter (Saarbrücken / St. Ingbert), emeritierter Literatur- und Kulturwissenschaftler der Universität des Saarlandes; interdisziplinäre Forschungen zur Geschichte der Naturwissenschaften und Technik; einer der Gründer der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V.; Mitglied des Vorstands der Kompetenzinitiative e. V..

Prof. Dr. med. Franz Adlkofer (Berlin / München), Arzt für Innere Medizin; 1964 bis 1968 Wissenschaftlicher Assistent am Max-Planck-Institut für Biochemie München, von 1969 bis 1976 Freie Universität Berlin; dann 20 Jahre in der Industrie tätig; von 1995 bis 2011 Geschäftsführer und Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Verum, München; Koordinator mehrerer EU-Projekte, u.a. auch des REFLEX-Projekts.

Der Stiftungsrat kann weitere Mitglieder bestellen, bis die Höchstzahl von 10 Mitgliedern erreicht ist. Dem Stiftungsrat sollen Personen angehören, die besondere Fachkompetenz und Erfahrung in Hinblick auf die Aufgabenerfüllung der Stiftung aufweisen. Die Mitglieder des Stiftungsrates sind ehrenamtlich tätig.


Treuhänder und Geschäftsführer: Andreas Kaffka, Hohen Neuendorf